Delight's Life |

Pure Delight Bloggt

Badge
Delight's Life

Anti-Aging-Waffe Nr. 1: Antioxidantien

Immer wieder stolpert man heutzutage über den Begriff „Antioxidantien“. Nicht nur in der Ernährungsbranche wird viel damit geworben, auch die Beauty Industrie setzt für Cremes, Masken und Seren verstärkt auf Antioxidantien-Power.
Doch worum handelt es sich dabei eigentlich genau? Um zu verstehen, wie Antioxidantien im Körper wirken, und warum sie uns scheinbar so viel Gutes tun, muss man erstmal verstehen, was überhaupt „Oxidation“ ist, und warum die sogenannten „freien Radikale“ im Körper eingefangen werden müssen.


Freie Radikale
Bei freien Radikalen handelt es sich um sauerstoffhaltige Moleküle, denen in ihrer chemischen Struktur ein Elektron fehlt, was sie extrem instabil macht. Sie sind daher ständig auf der Suche nach einem passenden Elektron, um wieder vollständig und damit stabil zu werden. Dabei gehen sie rücksichtslos und äußerst schnell vor: Dem nächstbesten Molekül wird das benötigte Elektron entrissen, egal ob dieses Molekül noch gesund oder schon beschädigt war. Das angegriffene Molekül kann wiederum selbst zu einem freien Radikal werden. Dies setzt eine gefährliche Kettenreaktion in Gang, bei der gesunde Zellen zerstört und letztlich auch Organe bzw. unsere DANN geschädigt werden können.
Unser Körper wird laufend von freien Radikalen angegriffen. In einem gewissen Ausmaß ist das zwar normal, doch in der heutigen Zeit sind wir zunehmend äußeren Einflüssen ausgesetzt, die das Entstehen schädlicher freier Radikalen begünstigen:• Umweltgifte (Abgase, Lösungsmittel, Pestizide, Chemikalien)

  • eine zu einseitige Ernährung (zu viel Fleisch, Fast Food und zu wenig Obst und Gemüse)
  • schädliche Lebensmittel wie bspw. Transfette, Industriezucker)
  • Medikamente
  • übermäßige Sonneneinstrahlung  (UV-Strahlen)
  • Genussmittel wie Alkohol, Zigaretten und andere Drogen
  • körperlicher und psychischer Stress

Oxidation & oxidativer Stress
Der „Elektronenraub“ der freien Radikale wird „Oxidation“ genannt. Diese ist nicht grundsätzlich gefährlich, unser Körper kann eine gewisse Menge dieser aggressiven Verbindungen abfangen und auf diese Weise mögliche Zellschäden verhindern. Erst wenn freie Radikale im Übermaß entstehen, können sie uns schaden. Wenn die Oxidation dann ein gewisses Maß überschreitet und damit dem Körper stark zusetzt, spricht man von „oxidativem Stress“. Laut zahlreicher Studien führt er zu Zellschäden, ist maßgeblich am Alterungsprozess beteiligt und fördert die Entstehung vieler Krankheiten.

Antioxidantien
Antioxidantien wirken, wie ihr Name schon sagt, dieser zerstörerischen Oxidation entgegen. Sie stellen den freien Radikalen das fehlende Elektron zur Verfügung („fangen“ diese), ohne dabei selbst zu einem freien Radikal zu werden. So wird oxidativer Stress reduziert.

Antioxidatien-Zufuhr erhöhen
Um langfristig gesund zu bleiben und die eigenen Zellen zu schützen, lohnt es sich, im Alltag darauf zu achten, ausreichend Antioxidantien zu sich zu nehmen. Wer sich ausgewogen und abwechslungsreich mit viel Obst und Gemüse ernährt, ist i.d.R. gut mit Antioxidantien versorgt. Zu den bekanntesten Antioxidantien zählen die Vitamine C und E, Carotinoide, die Spurenelemente Selen und Zink sowie verschiedene sekundäre Pflanzenstoffe wie Flavonoide, Phytoöstrogene, Polyphenole und Sulfide.  Allesamt sind sie in vielen Obst- und Gemüsearten enthalten.

Die 15 antioxidantienreichsten Lebensmittel

  1. Heidelbeeren
  2. Acaibeeren
  3. Kaffee
  4. Tee
  5. Kakao
  6. Äpfel
  7. Tomaten
  8. Süßkartoffeln
  9. Zitrusfrüchte
  10. Erdbeeren
  11. Brokkoli
  12. Nüsse
  13. Rote Trauben
  14. Rote Beete
  15. Granatapfel

Unsere heimische Heidelbeere (auch Blaubeere genannt) ist eine der reichsten Quelle für Antioxidantien überhaupt. Sie enthält nämlich nicht nur den höchsten absoluten Anteil an Antioxidantien von allen Beeren, sondern außerdem mehr spezifische Antioxidantienarten wie unter anderem Phenole, Flavonoide und Anthocyanine.

Volle Antioxidantien-Power: PURE DELIGHT Glow Boost Shots
Die volle Antioxidantien-Power der Heidelbeere machen wir uns in unseren PURE DELIGHT Glow Boost Shots zu Nutze. Wir empfehlen sie allen, die auf ganz natürlichem Wege etwas für die Schönheit und Strahlkraft ihrer Haut tun möchten. Die wohlschmeckenden Shots kombinieren rein natürliche, hochkonzentrierte Antioxidantien aus Blau- und Acaibeeren, Matcha-Tee und Zitrone.

Mehr dazu

This endpoint has been retired